Mit dem VVO-KombiTicket zum Dresden-Marathon

27. Oktober 2019

Am 27. Oktober starten tausende Läufer zu einem Lauf durch Dresden. Damit alle Sportler entspannt zum Start des Laufes und auch wieder nach Hause kommen, gilt an diesem Tag die Startnummer als Fahr­karte für Bus und Bahn in der Tarifzone Dresden.

Mit Bus & Bahn zum Dresden-Marathon

Start/Ziel: Pieschener Allee

Er zählt nicht zu den ganz Großen, aber auch nicht zu den Kleinen. Auf alle Fälle aber zu den Besonderen in der Riege der deutschen Citymarathons: Der Dresden-Marathon.

Zum 21. Dresden-Marathon am 27. Oktober ist für jeden die passende Laufstrecke dabei. Unmittelbar nach dem Start an der Pieschener Allee/ Devrientstraße beginnt die „Stadt­führung der besonderen Art“, denn der Lauf führt an fast allem vorbei, was Dresden so berühmt macht: der Zwinger, die Semper­oper, die Frauen­kirche ...

Die Veranstalter des Dresden-Mara­thons er­warten ca. 10.000 Läuferinnen und Läufer.

Laufgruppe Dresden Marathon

Melden Sie sich bis 14. Oktober 2019 online an.

Die Ausgabe der Startunterlagen sowie Nachmeldungen für alle Strecken sind bei der Marathon-Messe im Internationalen Congress Center (ICC) Dresden möglich.


Wir sehen uns zur Marathon-Messe

Die Marathon-Messe im Internationalen Congress Center (ICC) findet am Freitag von 15 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 8 bis 16 Uhr statt. Unsere Mitarbeiter finden Sie am VVO-Infostand am Eingang des ICC, die Sie gern zu Tarif und Fahrplänen informieren.


Startnummer = Fahrkarte

Die Startnummer zum Dresden-Marathon ist am Tag des Marathons die Fahrkarte für Bus und Bahn in der Tarifzone Dresden (außer Standseil- und Schwebebahn).

Alle Läufer können somit am 27. Oktober 2019 mit der Start­nummer bequem und kostenfrei mit S-Bahnen, Regional­zügen, Straßen­bahn­en, Bussen und Elbfähren anreisen und auch wieder nach Hause fahren.